Neuer Lichterglanz für die Niagarafälle

Bunte Lichter sind in der Weihnachtszeit und vor allem um Silvester nicht wegzudenken. Im neuen Lichterglanz erstrahlen dieses Jahr auch die Niagarafälle.

Es gibt nämlich gleich drei Gründe zum Feiern: das Winter Festival of Lights, die Niagara Falls New Year’s Eve Party und den 150. Geburtstag des Landes

new-falls-illumination-5070

Wie auch in den vergangenen Jahren wird der beeindruckende Wasserfall vom Niagara Falls Illumination Board beleuchtet um auch in der Dunkelheit zu beeindrucken. Nachtein, nachtaus erstrahlt der imposante Wasserfall dank eines knapp 3,8-Millionen-Euro-Projekts in einem hellen Farbenmeer.

Bunter, imposanter, leuchtender

Anzeigen

Doch dieses Jahr wurde die Attraktion besonders herausgeputzt: Die Lichtstärke der Niagarafälle bekommt doppelt so viel Kraft wie sonst. Finanzspritzen seitens Kanada und der USA machen‘s möglich. Zudem ist das Farbspektrum weiter, die Strahlkraft länger und der Glanz intensiver. Da kann der Geburtstag gebürtig gefeiert werden! Und auch die Silvester-Fete wird so zum absoluten Highlight.

Niagarafälle up to date 

Nach 20 Jahren war es Zeit für eine Veränderung, und ein weiteres Investment. Bisher wurden die Niagarafälle durch die Xenon-Lichttechnologie beleuchtet. Ab sofort sorgt eine moderne LED-Technik in all ihren Facetten an dem spektakulären Naturwunder für Aufsehen.

new-falls-illumination-4998

Doch das neue Farbspektakel soll nicht nur die anstehenden Feierlichkeiten untermalen. Die neu kreierte Installation des Illumination Boards soll auch als Zeichen für die Weiterentwicklung der Freizeitregion stehen. Besucher sollen sowohl am Tag, als auch in der Nacht Teil eines ganzheitlichen Erlebnisses werden, das bereits seit 1925 existiert.

Anzeigen
Spread the love