Paddel dich frei!

Auf einer Kanureise durch das wilde Kanada lernt man viel. Besonders aber die Natur zu schätzen. Vielleicht weil plötzlich ein Elch mitten im See steht.

Einfach drauflos paddeln kann in Kanada durchaus tückisch sein. Warum? Weil der Proviant ordentlich verpackt werden sollte. Kleidung und Technik schön trocken bleiben und man auch den ein oder anderen Paddelschlag kennen sollte.

Wohin zum Paddeln?

Aber man muss ja nicht gleich ganz lange Touren unternehmen, um das Glück eines Kanureisenden zu erfahren. Doch Achtung! Schnell wird Blut geleckt. Das Feuer entfacht. Egal ob im Algonquin Provincial Park in Ontario oder im wilden Yukon. Wer Kanukilometer und viele Erfahrungen machen möchte, ist in Kanada genau richtig. Denn zu der Ruhe des Paddelns gesellen sich das Abenteuer und die Lockrufe der kanadischen Wildnis.

Info

Der Reiseveranstalter CANUSA Touristik hat zahlreiche Kanutouren unterschiedlichster Länge und Art in seinem Portfolio. Eine detaillierte Auflistung findet ihr hier.

Spread the love