rozbyshaka/Shutterstock.com

Canada Day – Party in Rot-Weiß

Am Nationalfeiertag am 1. Juli begeht das ganze Land seine Staatsgründung vor 150 Jahren. Eine kleine Handlungsanleitung für Canada-Day-Novizen. Von Jörg Michel

Dieser Tage ist in Kanada Party angesagt. Geburtstagsparty, um genauer zu sein. Zum Canada Day  am 1. Juli feiern die Kanadier jedes Jahr ihre Staatsgründung im Jahre 1867 und das ganze Land steht Kopf. Besonders natürlich in diesem Jahr, denn Kanada wird 150. Jahre jung. Wenn das mal kein Grund zur guten Laune ist!

Click Images/Shutterstock.com

Beste Voraussetzungen für eine Party

Das Beste dabei: Der Canada Day fällt in diesem Jahr auf ein Wochenende, also haben alle Kanadier den Montag frei, damit auch wirklich genügend Zeit zum Feiern bleibt! Ziemlich clever, oder?

Aber wie feiern die Kanadier eigentlich ihren jährlichen Geburtstag? Welche Rituale sind ihnen wichtig? Ich habe mal ein paar Tipps für Canada-Day-Novizen zusammengestellt:

 

DayOwl/Shutterstock.com

Das Outfit

Ok, ein waschechter Kanadier will vorbereitet sein. Klamotten in rot-weißen Nationalfarben sind ein Muss, das Mindeste ist ein T-Shirt mit der Nationalflagge. Auch eine rot-weiße Kopfbedeckung oder Brille kann nicht schaden. Gibt Eure Garderobe das nicht her, dann heißt es schleunigst Einkaufen gehen. Und wenn Ihr schon dabei seid: Patriotischer Körperschmuck kommt auch super an. Wie wäre es zum Beispiel mit ein paar rot-weißen Abzieh-Tattoos? Oder Ohrringen in Ahornblatt-Form? Am Canada Day geht (fast) alles!

Das Essen

Juli ist Sommerzeit und nichts ist kanadischer als ein echtes Canada-Day-BBQ. Das fängt schon am Morgen an: In vielen Orten feiern die Kanadier den Auftakt zusammen im Park oder in der Gemeindehalle mit einem klassischen Pancake-Breakfast mit Pfannekuchen und Ahornsirup. Am Nachmittag und Abend kommen dann dicke Dinger auf den Grill, also saftige Steaks oder Hamburger-Frikadellen. Viel Ketchup ist angesagt, denn hey, der Canada-Day steht bekanntlich unter dem Motto: rot, roter, am rötesten!

JeniFoto/Shutterstock.com

Die Getränke

Auch hier ist Patriotismus angesagt. Kanadier lieben bekanntlich ihr Bier und Favoriten zum Canada-Day-BBQ sind kanadische Marken wie Molson oder Labatt. Nicht fehlen darf auch Kanadas informelles Nationalgetränk: Der Caesar aus Wodka, Clamato-Saft, Worcestershire Sauce und Tabasco gehört zur jeder kanadischen Party, gerade auch am Canada-Day. Wer es stilvoll mag dem seien rot-weiße Cocktails nahegelegt. Wie wäre es mit einem Kir Royal mit frischen Cranberries? Oder einem Sangria mit Wassermelone?

Die Parade

Karneval im Juli? Kanada macht´s möglich. Fast jede Gemeinde hält am 1. Juli ihre eigene Canada-Day-Parade ab und meist heißt das Motto: je bunter und lauter, umso besser. Meistens mit dabei: berittene Polizisten der Royal Canadian Mounted Police, Veteranen in schmucken Uniformen, unzählige rot-weiße Fahnenträger, bunte Luftballons und Partywagen der wichtigsten Vereine aus dem Ort. Lust mitzulaufen? Einfach nachfragen! Kanadier freuen sich über jeden, der mitfeiert!

DayOwl/Shutterstock.com

Die Einbürgerungszeremonie

Was könnte patriotischer sein als am Canada-Day ein echter Kanadier zu werden? Oder neue Kanadier im Land willkommen zu heißen? Ganz echt mit Hymne, Eid und Einbürgerungsurkunde? Kanada ist stolz auf seine Tradition als liberales Einwanderungsland, und auch deswegen werden am Canada Day traditionell viele Neubürger aus aller Welt in die kanadische Familie aufgenommen. Viele der Zeremonien am Canada Day sind öffentlich und Zuschauer sind willkommen. Authentischer geht es nun wirklich nicht!

Das Feuerwerk

Auf keinen Fall verpassen! Das Feuerwerk am Abend ist der Höhepunkt jedes Canada-Day! Bevor es losgeht gibt´s die kanadische Nationalhymne »Oh Canada« und jeder, aber auch wirklich jeder, singt oder summt mit oder tut zumindest so. In größeren Städten wie Toronto, Montréal oder Ottawa werden auf riesigen Bühnen bunte Shows und Konzerte geboten und Zehntausende jubeln mit. Danach folgt die finale Lichtershow. Die wichtigsten Farben der Feuerwerkskörper? Ihr habt´s erraten: weiß und rot!

Alles klar? Happy Canada Day!

RHIMAGE/Shutterstock.com