Humme servierter auf weißem Teller mit Wein Scott Munn

Nova Scotia – Die Hummer-Provinz

Nirgendwo in Kanada gibt es so viel Hummer wie in der Atlantikprovinz – fast das ganze Jahr hindurch fahren die Fischer raus aufs Meer und fangen die Krustentiere.

Die Delikatesse der Region? Lobster Roll!

In Nova Scotia hat der Hummer fast immer Saison. Das köstliche Krustentier wird rund um die kanadische Atlantikprovinz gefangen. Zu jeder Jahreszeit in einer anderen Himmelsrichtung. Das hat Vorteile für Lobster-Freunde: So gibt es die schmackhaften Lobster Rolls, also ein »Fischbrötchen« mit frischem Hummerfleisch. Und das Beste ist, dass die Delikatesse jederzeit zu erschwinglichen Preisen zu haben ist.

Hummerbrötchen, Fischbrötchen, Citrus Lobster Roll
Taste of Nova Scotia

 

Hummer to go

In vielen Fischerdörfchen entlang der Küste spielt der Hummer die Hauptrolle. Das ist zum Beispiel in Hall’s Harbour an der Bay of Fundy der Fall. Das Lobster Pound gehört zu den größten Unternehmen, von denen aus der »Homarus Americanus« in die ganze Welt exportiert wird. Bis zu 65.000 Pfund Hummer können hier lebend verarbeitet und an den Flughafen nach Halifax weitergeschickt werden, von wo aus sie hauptsächlich nach Europa und nach Asien geschickt werden.

Tourism Nova Scotia

 

Probieren kann man die Tiere auch. Die Besucher suchen sich einfach einen Lobster aus, der ihnen frisch zubereitet und serviert wird. Wer lieber beim Sonnenuntergang seinen frischen Hummer am Strand genießt, ist in Cape d’Or an der richtigen Stelle: Hier steht im Sommer regelmäßig ein Beachside Lobster Boil auf dem Programm, bei dem man Interessantes über die Zubereitung der Delikatesse erfährt.

Hummer Essen an Großem Tisch mit Freunden/Familie bei Cape d'Or
Tourism Nova Scotia

 

Fang’ den Hummer

Während des Winters kommen zwar weniger Touristen nach Nova Scotia – doch die Hummerfischerei ist weiter in vollem Gang. Von White Point aus können Gäste beim »Great Canadian Lobster Fishing Feast« selbst nach den Krustentieren fischen, unter fachkundiger Anleitung der Fischer an der Küste.

Hummer Korb, Mann mit Hummer in der Hand
Tourism Nova Scotia

Zum Sonnenaufgang geht es in warmer, wasserfester Klamotte los in den Nordatlantik, denn dann werden die Reusen aus dem kalten Wasser geholt. Die »Azubis« arbeiten zusammen mit der Crew um Captain Crouse und der Fischerin Sarah Allen, sie messen und verkleben die Scheren ihres Fangs.

Hummer von drei Frauen gefangen
Tourism Nova Scotia

Und wenn sie wieder zurück sind von ihrem windigen Abenteuer, dann können sie im White Point Beach direkt vom Küchenteam lernen, einen Hummer zu dämpfen.

Foto von einem Paar beim Lobster Dinner
Tourism Nova Scotia

 

Lecker Lobster Lokale

Wem diese Erfahrung zu aufregend ist, der findet bei einer Tour durch die Atlantikprovinz eine ganze Reihe kleiner Lokale und Kioske, in denen es ganze Hummer sowie zahlreiche Gerichte mit dem Schalentier gibt. Am besten, so sagen die Einheimischen, schmeckt der Lobster pur, nur mit zerlassener Butter. Mehr braucht es nicht.

Hummer Schere essen, Zange zum knacken
Len Wagg

 

Ein besonderes Erlebnis ist der »Shore Club« in Hubbards an der Südküste Nova Scotias – denn hier gibt es nicht nur Hummer in allen Variationen, sondern auch eine der letzten großen Dance Halls der Provinz. Seit 1946 schon spielen an jedem Sommer-Samstag Musiker zum Tanz auf.

Hummer essen im Restaurant
Tourism Nova Scotia/ Acorn Art Photography

 

Ein Lob für den Lobster

Natürlich ist der Lobster auch im »Fisheries Museum of the Atlantic« in Lunenburg allgegenwärtig. Hier wird die bewegte Geschichte der Fischer an der Küste in allen Facetten erzählt. Und dazu gehört auch das Leben der vielen Hummerfischer in den Orten um das hübsche Städtchen herum, das im 18. Jahrhundert von Deutschen gegründet wurde.

Ludenburg Skyline
Tourism Nova Scotia

 

Die Fallen, die Markierung der Hummer, die schwere Arbeit, die mit den Fängen verbunden ist – es gibt kaum einen Ort in Kanada, in dem das alles anschaulicher erklärt wird.

Fischerei Museum, Paar am Pier
Tourism Nova Scotia/ Acorn Art Photography

Das könnte Dich auch interessieren