Cam Adams

Fantastische Instagram-Fotos aus den Parks in Kanada

2017 ist ein großes Jahr für Kanada. 150. Geburtstag feiert das Land und alle Besucher bekommen ein grandioses Geschenk. Urlauber können alle Nationalparks und historischen Stätten des Landes kostenlos besuchen. Um Euch die Qual der Wahl ein wenig zu erleichtern: Impressionen der schönsten Parks.

Jasper-Nationalpark, Alberta

Atemberaubend schön sind die Athabasca Falls, die sich 30 Kilometer südlich von Jasper befinden und auf Instagram ein beliebtes Fotomotiv sind. Wer den Icefields Parkway entlang fährt, muss hier halten,

 

Banff-Nationalpak, Alberta

Dieses Foto beweist, dass der 1885 gegründet und damit älteste Nationalpark Kanadas auch im Winter sowie bei Nacht ein wahres Highlight sein kann.

 

Riding Mountain Nationalpark, Manitoba

Dieser 3.000 Quadratkilometer große Park umfasst mehrere Biotope mit einer vielfältigen Tierwelt, die vom Biber bis zum Bison reicht.

 

Gwaii Haanas, British Columbia

Als einziger Nationalpark in Kanada setzt sich dieser aus dem Nationalpark, einem Naturschutzgebiet im Meer und einer Kulturstätte zusammen. »Gwaii Haanas« bedeutet »Insel der Schönheit«, damit ist wohl alles gesagt..

 

Reminiscing the early days of summer in Haida Gwaii. @hellobc #explorebc #haidagwaii #theeye #stayandwander

Ein von Zachary Moxley (@downtofilm) gepostetes Foto am

 

Pukaskwa Nationalpark, Ontario

Milliardenjahrealte Klippen fallen steil zur Straße hinab. Ganze Dämme aus Schwarzfichte und Strauchkiefer steigen aus den Gräben auf, bis sich der Blick auf das weltweit größte Süßwasserreservoir eröffnet: Die Schönheit von Puksaskwa.

Das könnte Dich auch interessieren